Close
Josip Simunic

Team partypoker

Josip Simunic - Team partypoker

partypoker Bildschirmname: JozinhoPP

Wie sagt man so schön: "A Chip and a Chair", aber natürlich ist es von Vorteil, wenn man nicht so schnell aufgibt. Genau das zeigte Josip Simunic beim High EPT Deauville High Roller. Er hatte nur noch drei Big Blinds und einen langen Weg vor sich, aber Simunic behielt einen klaren Kopf und arbeitete sich langsam aber sicher wieder ins Spitzenfeld und konnte das Turnier schlussendlich gewinnen und $350.000 mit nach Hause nehmen.

Sportaffine Menschen werden oftmals von einem gewissen Konkurrenzdenken geprägt. Josip ist keine Ausnahme. Während er die WSOP im Fernsehen schaute, stolperte der halbprofessionelle Handballspieler aber über ein Gegenmittel für seine kompetitive Ader!

Er startete seine Karriere bei Turnieren mit niedrigen Einsätzen in seinem Heimatland Österreich, und Josips Erfahrung und sein Können wuchsen langsam, aber stetig. Er spielte mit immer höheren Einsätzen und sein wichtigster Erfolg war bei der Swiss Poker Championship 2014, als er fast $86.000 gewann.

Josip war seitdem ein sehr beständiger Spieler und konnte nur 2017 elf Mal bei Live Events in den ausbezahlten Plätzen landen. Der eiskalte Österreiche gewann bereits über $1,3 Millionen in Live-Turnieren und mit seinem Killerinstinkt ist er ein Spieler, den man nicht unterschätzen sollte!